Jugitag Kirchberg 2012

Am Sonntag, 13. Mai 12 wurden die Jugend- und Leichtathletikriegen in zwei grossen Bussen nach Kirchberg chauffiert.

Die Jugi Knaben und Mädchen starteten zuerst in den Wettkampf. In mehreren Kleingruppen von bis zu 8 Teilnehmenden traten sie in vier Polysportiv-Disziplinen gegeneinander an. Etwas später begann die Jugi Mixed mit ihrem Wettkampf. Alle gaben ihr Bestes beim Trampolin, bei der Pendelstafette, dem Wassertransport und dem Rugbylauf.

Die Leichtathleten massen sich parallel dazu in den Disziplinen Schnelllauf, Weitsprung und Ball oder Kugel. Zum Schluss stellten sich alle dem 1000m und gaben nochmals Vollgas.

Am Nachmittag bis zur Rangverkündigung vertrieb man sich die Zeit mit Völkerball.

Das Warten auf die Rangverkündigung hatte sich gelohnt. Bei den Polysportivgruppen durften gleich sechs der sieben gestarteten Gruppen auf das Podest. So konnten die TV – Lütisburg Mädchen, Mädels, Boys, Knaben, Mixed 1 und Mixed 2 eine Medaille entgegen nehmen.

Aber auch die Leichtathleten erreichten Spitzenleistungen. Jasmin Näf siegte in ihrer Kategorie. Ihr gelang ein ausgezeichneter Wettkampf und gewann mit einem grossen Vorsprung. Weiter erreichte Elena Raschle den dritten Rang und Roger Räss fehlten für das Podest gerade mal 5 Punkte.

Glücklich über die vollbrachten Leistungen, reisten alle wieder nach Hause.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tv-luetisburg.ch/jugitag-kirchberg-2012/

%d Bloggern gefällt das: