Jugitag Toggenburg/Fürstenland 2021

Endlich wieder mal ein Sportanlass, ein Leichtathletikwettkampf, aber vor allem wieder mal ein Stück Vereinsleben, dass alle genossen haben. Leider noch ohne Zuschauer, aber nicht weniger ambitioniert wetteiferten alle um Schnelligkeit Weite Höhe und Ausdauer. Die Jugi und die LA Lütisburg waren insgesamt mit 16 Mädchen und 17 Knaben am diesjährigen Jugitag in Necker mit dabei. Auch wenn es am Morgen früh noch etwas kühl war, zeigte sich rasch die wärmende Sonne. Die ganze Lütisburger Gruppe bestritt den Wettkampf gemeinsam und konnte sich so gegenseitig unterstützen. Gestartet wurde beim Ballwurf, wobei die Grösseren das Kugelstossen absolvierten. Nach einer kurzen Pause gingen alle zum Weitsprung und danach zum Sprint. Die kleinsten mussten 60m zurücklegen, die Grösseren 80m. Zum Abschluss stand dann nur noch der 1000m auf dem Programm, die nur von den Grösseren absolviert werden musste. So unterstützten die kleineren am Stercken Rand lautstark die Läuferinnen und Läufer und trieb sie an zu Höchstleistungen. Nach dem Wettkampf genoss man noch einen kleinen Lunch. Und wartete gespannt auch die Resultate bei der Rangverkündigung.

 Rangliste 21

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tv-luetisburg.ch/jugitag-toggenburg-fuerstenland-2021/

%d Bloggern gefällt das: