Skiweekend 2018

Schnee und Sonne für den TV Lütisburg

Früh morgens starteten eine kleine aber feine Gruppe von Skifahrern und Snowboardern zum Skiweekend 2018. Mit Ziel Obersaxen stieg eine gut gelaunte Gruppe mit Sack und Pack in einen Kleinbus. Sofort wurde die Heizung auf Maximum gestellt und es ging los mit der etwas längeren Fahrt. Schon auf der Fahrt Richtung Chur zeigte sich die Sonne und auch die Temperaturen wurden etwas angenehmer. Gut angekommen konnte man es kaum erwarten, die perfekten Pisten unsicher zu machen. Schnell wurden die Schuhe gewechselt und die Bretter darunter geschnallt. Nach kurzem anstehen am Lift, nicht weil es zu viele Leute hatte, sondern weil wir fünf Minuten zu früh am Lift waren, ging es rauf auf den Berg. Und dann wurden die ersten Schwünge auf perfekten Pisten gemacht. So wurden fleissig Pistenkilometer absolviert, als hätte man eine kleine Vorahnung gehabt auf die Wetterverhältnisse am Sonntag. Drei unermüdliche Skifahrer hatten Glück, dass der Bergbahnmitarbeiter ein Auge zudrückte und sie, obwohl die Bahn seit 10 min geschlossen war, noch auf den Sessellift liess. So wurde bei den Meistern der Apre Ski etwas kürzer. Dieser wurde aber nach einem sehr guten Nachtessen noch nachgeholt. Nach einer kurzen Nacht, einem reichhaltigen Frühstück und einigen schweren Köpfen ging es wieder auf die Piste. Der dichte Nebel hat die Lust am Skifahren etwas genommen und so zog es die Turnerinnen und Turner schnell wieder in die warmen Skihütten zurück. Nach dem Mittag zeigte sich dann endlich die Sonne und so konnten noch einige Fahrten gemacht werden, bevor es wieder ins Unterland zurück ging.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tv-luetisburg.ch/skiweekend-2018/

%d Bloggern gefällt das: